Fandom

ToWFF

Areos (+Magna Nui+)

598Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Areos
Areos.jpg
Matoranerart: Le-Matoraner
Kanohi-Maske: Kualsi
Wohnhaft in: Südlicher Kontinent
Waffe/-n: 2 Selbstangefertigtescherter



Zustand: Lebendig


Biographie

Südlicher Kontinent

Areos lebt auf dem Südlichen Kontinent, in einem Dorf das nur aus Le-Matoranern besteht. Er war einer der mutigsten unter ihnen und zögerte auch nicht Fremden, seine Waffen bzw. Fäuste entgegen zu schlagen. Er tat alles für sein Dorf damit es ihm und den anderen Le-Matoranern gut ging. Als irgendwann an einem späten Sommerabend, es Donnerte beobateten die Matoraner und er wie eine Lichtgestalt auf das Dorf zu kahm. Als das Wesen auf hörte zu leuchten, stand vor ihnen ein Turaga der vegass wie sein name war und woher er kahm. Areos und die anderen Matoraner kümmerten sich trotzdessen um den verwirrten Turaga, und nahmen ihn als Dorfältesten auf. Nach vielen Jahren des friedens hörte man im Universum mehr und mehr von fällen in denen Dörfer und Städte zerstört wurden. Auch im Le-Matoranischen Dorf kahm diese Botschaft an, und Areos wurde sehr vorsichtig und traute Fremden nicht mehr. Nach einiger Zeit kahmen Tamaja und Mikura im Dorf an. Areos hielt die beiden für zwei Spione die denjenigen gehorchten die für die Zerstörung der Städte und Dörfer verantwortlich waren. Er griff die beiden an, doch später stellte er fest das sie doch gut waren und Tamaja, Mikura, der Turaga und Areos führten ein Gespräch, dabei kahmen sie auf das Thema mit den seltsamen Steinen. Wie sich herrausstellte hatten der Turaga, Tamaja und Mikura alle einen solchen Stein. Noch in der selben Nacht bat der Turaga Areos zu sich nachhause, und schenkte ihm seinen Stein weil er glaubte das das Areos Bestimmung seihe.

Persönlichkeit

Areos war sehr mutig und stolz auf seine Stärke. Er scheute sich nicht davor Andere anzugreifen, auch welche die größer als er selbst waren. Er beschützte sein Dorf mit allen mitteln, und tat alles für seine Matoranerfreunde. Als der Turaga ohne namen dann in das Dorf kahm, wusste Areos nicht genau ob er den Turaga für einen Turaga halten sollte oder nicht, da dieser nicht einmal wusste wie sein name war. Später wurde er vom Turaga auserwählt den merkwürdigen Stein mit sich zu nehmen und Tamaja und Mikura auf deren Reise zu begleiten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki