FANDOM


Azusa
Azusa (Schlacht der Toa)
Element: Stein
Kanohi-Maske: Kakama
Toa-Team: Geheimer Rat
Waffe/-n: Steinklinge
Ausrüstung: Nynrah Geist Blaster
Standort: Auf Metru Nui
Zustand: Lebendig

Azusa ist Mitglied des geheimen Rates.

Biografie

Enstehung

Azusa gehörte zu den Matoranern, die man für aussergewöhnlich hielt. So wurde sie Dienerin des Ordens, wie viele andere Matoraner, und später als Toa zum geheimen Rat geschickt.

Piraka

Neramo bekam eine Aufgabe, beider man die Piraka außergefecht setzen soll. Er nahm die Mission an und nahm sich Nidhiki und Azusa mit. Die beiden stritten sich sofort, und Neramo schlichtete. Doch Azusa und Nidhiki stritten sich weiter. Neramo wurde richtig ernst und zwang Nidhiki zu einer Endschuldigung, da dieser über ihn lästerte. Azusa und Nidhiki schliefen, doch durch Nidhiki´s Schrei erwachte auch Azusa. Neramo las Nidhiki´s Gedanken, währrend Nidhiki keinen Ton mehr rausbekam. Dann erzählte Neramo Azusa von dem Traum und der großen Katastrophe. Danach kamen sie auf Voya Nui an, einem Teil des Südlichen Kontinents. Dort wollte Azusa Nidhiki sagen, dass sie ihn liebt, doch Neramo verhinderte es und warnte sie. Ihre Gefühle könnten sie verraten. So gingen sie weiter. Nidhiki und Azusa blieben noch mal stehen, diesmal kam Neramo nicht dazwischen. Dafür kam ein Skakdi, Thok, der Azusa vereiste. Nidhiki befreite sie und neramo konnte Thok gefangen nehmen. Dann erschienen 6 Matoraner, der Matoraner-Wiederstand. Die Matoraner erzählten ihnen von den Versklavungen und den Piraka. Dann aßen die Toa etwas und zwangen Thok, dass er sie zu den anderen 5 führt. Als Neramo mit Thok schon weiter vorne war, sagte Azusa Nidhiki, dass sie ihn liebt. Von nunan waren sie zusammen und sie gingen weiter. Thok wurde eingespert und zeigte ihnen das Versteck. Nidhiki ging getarnt hinein, währrend Neramo Krakua´s Tot feststellte. Nidhiki tötete einfach Avak und die drei Toa bekämpften die Skakdi. Nidhiki tötete Hakann, Neramo nahm Vezok und Zaktan gefangen und Azusa tötete Reidak. Sie ließen die drei Skakdi auf Daxia, wo der Orden sie einsperrte und gingen nach Metru Nui.

Große Katastrophe

Neramo, Nidhiki und Azusa kamen schließlich wieder auf Metru Nui an. Sie sahen die Toa Hagah und zwei Toa des Rates, Kailani und Bima. Sie merkten, dass die Toa Hagah von den Turaga geschickt wurden, was klar machte, dass vier Makuta sie ersetzen. Dies konnten sie ihnen klar machen. Sie dachten sich einen Plan aus, die Toa Hagah sollen die Matoraner auf den südlichen Kontinent bringen und die ranghohen des Rates versuchen die Makuta zu stoppen. Die anderen Mitglieder des Rates sollen die Bruderschaft der Toa in Schacht halten. Bomonga wuchs mit seiner Maske und nahm die Toa auf seine Schulter. Bomomnga sammelte die Anführer des Rates ein und ging weiter. Bima wurde von Krekka abgeschoßen, aber Bomonga fing ihn. Tuyet sah Krekka und Bomonga konnte ihn töten. Kurz danach wurde Pouks erschoßen, vermutlich von einem dunklen Jäger. Keiner konnte ihn retten. Bomonga schrumpfte wieder und die Toa rannten los, nachdem die Toa Hagah den Tod eingesehen hatten. Durch einen Erdtunnel konnten sie in das Kolosseum kommen, konnten die große Katastrophe aber nicht verhindern. Die Jäger rannten weg, die vier letzten Toa Hagah brachten die Matoraner weg.

Bestimmungskrieg

Im Bestimmungskrieg wurde Azusa mit Skorpi, Mazeka und Jadekaiser geschickt, um Helryx wieder gut zu machen. Also gingen sie nach Daxia. Dort drangen sie in die Festung ein, wo es eine riesige Schlacht gab. Dabei töteten sie Jerbraz und Brutaka, aber Jadekaiser wurde von Axonn getötet, oder auch gefoltert. Der rest entkam durch ein Loch in der Decke, was Brutaka geschaffen hatte. Mazeka verwandelte sich in einen Toa, ohne dass er es merkte. Dann gingen die drei Toa in Helryx raum, wo Skorpi Mazeka überliess, was er mit ihr macht. Sie meinte, dass sie nichts für ihren Charakter kann, deshalb fror Mazeka sie ein, wobei er merkte, dass er ein Toa ist. Die drei reisten nach Metru Nui und sperrten dort Helryx ein.

Toa-Informationen

Toa seit: 13.000 Jahren
Damaliger Ausbilder: Nikila

Ausrüstung

Azusa trägt eine Kanohi Kakama. Sie benutzt eine Steinklinge und einen Nynrah Geist Blaster.

Schlacht der Toa

Autor: Skorpi63

Epen

Krakua und der Nui-Stein | Die Makoki-Steine | Ex-Jäger | Verrat!
Die große Katastrophe | Die Jagd | Tren Kroms Ende | Angriff auf Destral
Krieg mit dem Orden | Jag die Jäger | Abrechnung | Reich der Schatten

Der geheime Rat

Rüstung des Rates
Jadekaiser | Bima | Kailani | Skorpi | Azusa | Nidhiki
Tuyet | Neramo | Nikila | Krakua | Lesovikk | Mazeka

Bruderschaft der Toa

Jaller | Hahli | Nuparu | Matoro | Kongu | Hewkii

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki