Fandom

ToWFF

Codrex (Fall der Welten)

598Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

UNTER BEARBEITUNG; BITTE ERST BEWERTEN, WENN ES FERTIG IST

Der Codrex in Karda Nui
Codrex.png




Codrex (Fall der Welten)
Bionicle Ultimate.png
Bewohner: Toa, Matoraner, andere Wesen des ursprünglichen Matoraner-Universums
Bevölkerung: nurnoch 5.000
Standort: Karda Nui
Zustand: Intakt

Mitglieder

Leitung

Helryx: Da Helryx bereits die Anführerin des Ordens von Mata Nui war, wurde ihr das Amt für die Leitung des Widerstandes zugeteilt. Sie ist dafür zuständig, dass die Ordnung innerhalb der Organisation aufrecht erhalten wird und verteilt die Missionen. Bis jetzt war sie selber noch nie in einem Kampf beteiligt gewesen. Sie war es auch, die damals die verschiedenen Gruppen zusammenführte. Sie konnte sogar eine Allianz mit den Makuta aufbauen, die so lange bestand, wie die Hero Factory deren Welt besetzte.

Matoraner/Agori

Bèryl: Sie ist eine Matoranerin, die hart vom Schicksal getroffen wurde. Gerade erst in das Universum gesetzt, wurde sie sofort in das Reich von Karzahni geschickt, da die Großen Wesen einen großen Fehler in ihr gefunden hatten. Welchen, ist alleridngs nicht bekannt. Dazu kommt, das sie keinem Element angehört. Als Karzahni versuchte, sie zu reparieren, ging etwas schief und er verbrannte ihre Maske und ihren Brustpanzer. Auch der Versuch, dies rückgängig zu machen, lief nicht glatt. Die verbrannten Stellen waren nun in einem dunklem Gold. Als die Hero Factory dann auch ihre Insel angriff, floh sie und errang sich die höchste Stellung, die ein Matoraner im Widerstand bekommen konnte.

Tarduk: Tarduk ist ein Agori des ehemligen Tesara von Bara Magna. Als noch der große Krieg im Matoraner-Universum herrschte, wurde er mit vielen anderen Bewohnern Bara Magnas, die für würdig gehalten wurden, durch den Einsatz von Artahka zu diesen Insel teleportiert. Im Gegensatz zu den meisten seiner Verbündeten, die im Kampf starben, überlebt er und wurde ein ranghohes Mitglied im späteren Widerstand. Er ist der Berater von Helryx geworden, wenn es darum geht, Schlachtzüge zu planen. Bei den meisten Angriffen stürzt er sich allerdings mit ins Geschehen. Er ist befreundet mit Kodan, einem weiteren Matoraner des Widerstandes.

Kodan: Der Chronist des Widerstandes zeichnet die Geschichte auf. Er meißelt sie in die Wand der großen Codrex-Höhle, wo sie für alle Zeiten stehen bleiben. Er ist öfters bei Missionen dabei, und konnte einige Male nur knapp dem Tod entkommen. Außerdem versucht er, durch verschiedene Sportarten, die er selbst erfand, die Stimmung der Matoraner ein wenig anzuheben. Zu seinem Besitz gehört ein T2 Schalljäger, eines der Modelle, die Vultraz für den Widerstand gebaut hatte. Er hat ihn mit seinen persönlichen Markierungen versehen und ein wenig daran herumgebaut. Angebracht ist auch eine Tasche, in der er seine Aufzeichnungen verwahrt. Er ist eng befreundet mit Pelagia, einer Ga-Matoranerin, der er einst das Leben rettete.

Mazeka: Seine eigentliche Aufgabe besteht darin, sich in feindliche Gebäude einzuschleichen und einen Plan des Aufbaus anzufertigen. Dies hilft dann bei taktischen Planungen von vielen Angriffen und Überfällen. Doch gleichzeitig erfüllt er für Helryx insgeheim Aufträge, und bekommt noch ein wenig mehr Geld. Allerdings sind dies meist private Angelegenheiten, die von ihm ausgeführt werden sollen. Er hat ein Zimmer, das ihm von Helryx gegeben wurde, um seine geheime Arbeit zu planen. Ansonsten teilt er sich ein Zimmer mit Damek, dem Ingeneur.

Pelagia: Sie ist, wie Kodan, dafür zuständig, in der kleinen Bevölkerung des Codrex für Frieden zu sorgen. Die beiden wurden enge Freunde, als er sie einmal vor dem Tod bewahrte. Es war bei der Schlacht um Karda Nui, als bei einer gewaltigen Explosion von einem Stalaktiten fiel. An einem Seil, dass er um den Bauch trug, sprang Kodan ihr hinterher und bewahrte sie vor dem Aufprall. Des Öfteren treffen sie sich jetzt noch, und in der Zeit fing sie an, etwas für den Matoraner zu empfinden. Dies verheimlichte sie ihm allerdings. Sie hat uunter anderem ein eigenes Zimmer im Codrex, was bei Matoranern ihres Standes relativ selten geworden ist. Sie teilt es mit einigen anderen Ga-Matoranern.

Vultraz: Er ist der Architekt des Widerstandes. Er entwirft Baupläne für Fahrzeuge und Waffen, die dann von Damek gebaut werden. Er selber ist eher ein hitziger Geselle, der oft Streit anfängt, wenn jemand etwas tut, was ihm nicht passt. Wenn Missionen starten, ist er fast nie dabei, mit der Ausrede, er müsse noch etwas entwerfen.
Die Prototypen behält er und stellt sie in seiner Werkstatt, die auch als sein Arbeitsraum gilt. Sein einziger Freund ist Mazeka, ein Ko-Matoran, mit dem er vor dem Eintreffen der Hero Factory oft etwas unternahm und andere Inseln besuchte.

Damek: Der Ingeneur des Widerstandes. Er baut die Fahrzeuge und Waffen, die Vultraz entworfen hat. Das erste Modell jeder Reihe, den Prototyp, bekommt dieser dann. Er lebt zusammen mit Mazeka in einem Zimmer, hat sonst aber kaum Besitz. Früher war er Wächter in Onu-Metru/Koro, und so kommt es, dass seine Instinkte immernoch vorhanden sind. So arbeitet er, wenn er gerade nicht dabei ist, etwas zu bauen, als Nachtwächter im Codrex, da er als Onu-Matoraner eine gute Nachtsicht hat.

Fhekia: Eine Matoranerin des unteren Standes. Sie muss sich, um einigermaßen gutes Geld zu verdienen, oft auf Missionen begeben. Sie kennt dadurch so ziemlich jeden Matoraner, der im Widerstand arbeitet. Sie ist aufgrund ihres täglichen Überlebenskampfes abgehärtet und scheut vor nichts zurück, wenn es darum geht, jemanden zu töten oder anderes zu erledigen. Besitz hat sie fast nichts; Ihre einzigen Wertgegenstände sind ihre Protostahlschwerter, die sie noch aus der Zeit hat, bevor die Hero Factory das Matoraner-Universum übernahm.

Toa/Glatorianer

Certavus:
Krakua:
Bomonga:
Kongu:
Jaller:
Kiina:

Andere

Nektann:
Vamprah:
Vezok:
Thok:
Krekka:

Fahrzeuge

T2-Schalljäger:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki