FANDOM


Jadekaiser´s Training - Feuer

Jadekaisers Training ist eine Reihe von Kurzgeschichten, in denen erzählt wird wie Toa Jadekaiser sein Training auf der Insel Kyoshi beginnt und beendet, doch das Training endet mit einer besonderen Überraschung und mit einem großen Disaster. Dies ist Teil 3 der 9-Teiligen Geschichte.


(Knüpft direkt an das Ende von Jadekaisers Training - Luft an!) Jakar schwebte durch die Lüfte, hier und dort erstellte er eine Windböhe, die die Bäume erzittern ließ. "Ich lieeeeebe es!" schrie Jakar und drehte sich wie ein verrückter in der Luft. In dem Rausch erstellte er eine Luftwelle und schoss sie auf einen Baum, der daraufhin in der Mitte außeinanderbrach, aber etwas seltsames passierte, der Baum wuchs sofort wieder zusammen und begann sich auf Jakar zuzubewegen. Ein Toa kam von der Seite angesprungen und erstellte eine Feuerwand. "Toa des Wassers..." sagte er gelangweilt und nickte Jakar zu, dieser rannte in Richtung Feuertempel.

"Was ist gerade passiert?" fragte Jakar außer Atem.

"Toa der Luft, das wirst du noch früh genug erfahren. Mein Name ist Roku, Mentor des Feuers." sagte der Toa des Feuers und setzte sich an ein Lagefeuer, das in mitten des Tempels brannte. "Siehst du dieses Feuer? Es ist wie die Gefahr - unberechenbar." gerade als Roku das sagte schoss die Flamme in die Höhe und hatte fast Jakar getroffen.

"Dämliches Feuer!" schrie Jakar und schoss Eiszapfen auf das Feuer, Roku ließ die Zapfen in der Luft schmelzen.

"Bist du von allen guten Geistern verlassen? Das ist das ewige Feuer, seit anbeginn der Zeit brennt es auf dieser Insel, die aus dem Kern der Hitze geboren wurde. Du kannst das Feuer nicht löschen, sonst ist ein wichtiger bestandteil des Universums zerstört!"

"Es tut mir leid, ich wusste das nicht." erwiederte Jakar ehrfürchtig.

"Ist schon gut, ich kenne solche Toa wie dich (The Crossroads of Destiny)." sagte Roku lachend. "Setzt dich um das Feuer.

"Ok, und nun?" fragte Jakar nachdem er sich hingesetzt hatte.

"Yanchen hat dich die großen Weisheiten gelehrt, doch ich und das unberechenbare Feuer können dir noch viel größeres Offenbaren... deine Bestimmung. Bist du interessiert?" fragte Roku andächtig. Jakar hielt inne, war er wirklich schon bereit dafür?

"Ich will einen kurzen Blick riskieren." sagte Jakar.

"Dann sei es so!" Roku warf einige Körner in das Feuer, woraufhin eine große Stichflamme entzündet wurde. "Siehst du die Bilder in der Glut?" fragte Roku leise, Jakar nickte ihm zu, er konnte nicht fassen was er sah: Eine gestalt, gewaltig groß, drei Köpfe, einen Drachenkörper, gegen eine Toa mit einem gewaltigen Hut und einem Schleier.

"Bei Kyoshi!" stieß Jakar hervor als er die Kanohi sah, er hatte sie schon einmal gesehen auf der Statue, die auf dem Marktplatz von Kyoshi stand. Die Toa, die gegen dieses gewaltige Monster kämpfte war niemand geringeres als die Herrin der Elemente selbst - Toa Kyoshi.

"Die Bilder erzählen dir was geschehen ist, und sie können prophezeien was passieren wird. Bist du interessiert?" fragte Roku. In diesem Moment sah Jakar schockiert was mit Kyoshi passierte, es war unbeschreiblich und dennoch das schönste was er je gesehen hatte.

"Ich bin noch nicht bereit." sagte Jakar. "Lehre mich das Feuer!"

***

Jakar fand sich in einer Art Arena wieder, überall waren Spuren von Feuer, geschmolzenen Gegenständen und schweren Kämpfen. "Jakar, das Feuer ist der Ursprung aller wärme, und alles was Energie ausstrahlt, strahlt gleichzeitig Wärme aus. Das Element 'Feuer' beinhaltet weit mehr als du denkst."

"Was meinst du damit?" fragte Jakar. Roku begab sich in Kampfposition.

"Feuer!" schrie er, während er einen Ring aus Feuer erstellte und ihn auf Jakar schleuderte, dieser neutralisierte ihn mit einem Luftstrahl. "Plasma!" schrie Roku erneut und schmolz einen naheliegenden Stein, die daraus resultierende Masse schleuderte er auf Jakar, doch Jakar härtete den Stein wieder und warf ihn auf Roku zurück, dieser schoss einen Blitz auf den Stein, der daraufhin in viele kleine Teile pulverisierte. "Und Elektrizität!"

"Was?" fragte Jakar überrascht.

"Diese drei Elemente sind die Hitze in ihrer wahren Form, und diese zu erlernen ist nicht schwer..."

"Was meinst du Roku? Du meinst ich könnte Feuer einfach so erstellen?" fragte Jakar und starrte auf seine Hände, er konzentrierte sich voll und ganz auf seine Kraft, die er sich schon in mehreren Kämpfen bewiesen hatte. Von einem Moment auf den anderen schoss ein kleiner Blitz von einer Hand zur anderen und umgekehrt.

"Du hast es begriffen!" sagte Roku leise. Jakar drehte sich einmal um die eigene Achse und streckte dabei eine Hand aus, während der Drehung zog seine Hand einen Feuerstrahl hinter sich her. Jakar starrte seine Hände verwundert an und flog durch die Arena, hier und dort schoss er Feuerstrahlen auf einen Stein, Blitze durch die Wände oder schmolz trümmer.

"So einfach war ein Element noch nie!" schrie Jakar und landete gegenüber von Roku.

"Vergiss nie, es ist zwar leicht zu erlernen, aber verdammt schwer zu kontrollieren, Feuer oder Blitze sind wie ein eigenes Leben, du musst sie richtig einsetzen, denn einmal freigesetzt sind sie nicht mehr zu kontrollieren!" warnte Roku, Jakar war von dieser Warnung unbeeindruckt.

"Nichts kann mich mehr aufhalten, nicht mit dieser ultimativen Kraft!" schrie Jakar selbstsicher.

"Denke an meiner Worte!" sagte Roku und verschwand in einem dunklen Eingang. Schon wieder wurde Jakar nach einem Kampf alleine zurückgelassen, doch er wusste was er als nächstes tun musste, er musste herausfinden wieso dieser Baum gelebt hatte. Roku gab ihm den entscheidenen Hinweis. "Toa des Wassers!" er machte sich auf den Weg, aber bemerkte nicht die Augen, die ihm folgten.

Jadekaisers Training - Wasser - Teil 4!

Charaktere


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki