FANDOM


Kari
Kari
Element: Wasser
Spezies: Wasser-Urbanerin
Merkmale: gute Kämpferin
Maske: Kaukau Kara
Waffe: Wasserklaue
Ausrüstung: Implatierte Kiemen für begrenzte Unterwasseratmung
Zugehörigkeit: Wasser-Stamm
Zustand: lebend

Kari ist eine Jägerin vom Wasserstamm,welcher an der Licus-Bucht haust.Sie ist hilfsbereit,hat einen guten Teamcharakter und ist eine sehr gute Kämpferin.

Geschichte

Mit ihrem Dorf lebt sie an der Licusbucht,eine Bucht mit warmen Wasser und Pflanzen als Nahrung.Als das Dorf von immer mehr gefährlichen und größeren Meeresrahi heimgesucht wurde,wurde sie zu einer Jägerin ausgebildet. Als sie einst nach Heilpflanzen suchte,bemerkte sie,dass ein Feuer-Urbaner gegen ein riesigen,krakenähnlichen Meeresrahi ringte.Da der Urbaner keine Chance hatte,kam sie zur Hilfe und tötete die Bestie. Am Abend dieses Vorfalls wurde zu Ehren Karis ein Fest gefeiert,wodurch sie zu Anführerin der Jäger wurde.

Später ging sie an dem Ort,wo die Alten Weißen die Geschichte abhielten und die derzeitigen Probleme besprachen.Dort kamen Kirin,ein Eis-Urbaner und sein Freund Kep,von dem Steinstamm,mit einem merkwürdigen Kristall an,den die Alöten Weisen als einen Antikra-Stein idendifizierten.Leider enthielt dieser nicht die Energie eines Antikras,sodass man ihn nicht aktivieren konnte.

So machten sich Kari,Matu und Matu als eine Gruppe und Kirin,Tracku und Kep als eine andere Gruppe auf die Suche nach den legendären sechs Steinen,um so auf die Rettung der Antikra zu hoffen.

Sie kam mit ihren beiden Freunden an der Licus-Bucht an,um dort nach dem Stein des Wassers zu suchen.Das Dorf war jedoch fast zerstört,weil ein riesiger Rahi dort wütete,dem ein Stzein entwendet wurde.Sie versuchte mit ihren Freunden das Bietst zu bezwingen.Dabei merkten sie,dass man es in einer berstimmten Form bekämpfen muss,die für den jeweiligen Charakter des Antikras grundlegend ist.

Später suchten sie das Dorf der Dschungel-Urbaner auf,um dort zu übernachten.Am nächsten Morgen wollten sie sich los machen,um den Antikra-Stein der Luft zu finden.Jedoch fehlten ihnen für die Reise die passenden Tiere.Zum Glück helften ihnen Kirin's Team aus,wofür sie eine Gegenleistung,in Form einer Landkarte,verlangten.Kari und ihre Freunde waren damit einverstanden und flogen Bald in Richtun Dschungel,dort wo sie den Stein vermuteten.Auf ihren Weg dorthin wurde Kari von einer mysteriösen Kreatur angegriffen und verschwand im Dickicht.

Ausrüstung und Waffen

Kari hat Kiemenimplatate in ihrem Helm mit dem sie für begrenzte Zeit unter Wasser atmen kann. Ihre Waffe,eine Wasserklaue,ist sehr scharf und spitz.Mit ihr ist es Kari möglich schneller zu schwimmen,indem sie sie nach vorne hält und sie dadurch gezogen wird.Nur auserwählte Jäger haben so eine Waffe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki