FANDOM


"Man nennt sie das Paradies der Natur. Doch manche nennen sie auch Ort an dem Matoraner nichts zu suchen haben."
Krono

Krono



Geschichte

Die Insel Krono ist eine der wohl schönsten Inseln im Matoranischen-Universum gewesen. Als die großen Wesen, Krono erschufen, platzierten Sie die Insel im rechten Bein des Magna Nui-Roboters. Danach entschieden sich die großen Wesen, Die Insel mit Matoraner des Pflanzenlebens zu befölkern. Irgendwann in den Blühtejahren von Krono, hatte es ein Matoraner geschaft eine moderne Kampfwaffe zu erfinden. Diese Waffe wurde schnell im ganzen Universum bekannt, und sorgte dafür das viele andere Länder anfingen mit Krono Waffenhandel einzugehen. In der Zeit, in der Magna Nui (Insel), von Tahtorak heimgesucht wurde, fing Toa Misanda damit an immer mehr Waffen für die Matoraner seiner Insel zu kaufen. So konnte Krono sich auf einmel immer mehr Dinge leisten, z.B. den Bau vieler neuer Gebäude und Fabriken. Einer der wohl bekanntesten Matoraner von Krono, waren zum einen Mhyta, die für viele selbst erfundene Schusswaffen bekannt wurde, und zum anderen Mikura der immer dafür sorgte das es nie Langweilig auf Krono wurde. Auch wenn Krono eine der wohl schönsten Inseln darstellte, beheimatete sie auch viele Rahi, darunter waren es am meisten Kane-Ra. Am letzten Stadtfest von Krono, wurde die Insel von zwei mysteriösen Gestalten Zerstört. Ob die Insel selber noch Intakt ist weiss man immoment nicht.



Geographie

Krono ist eine der Südlichen Inseln. Die Insel selber ist zwar nicht sehr groß gewesen, jedoch wurde sie oft als Paradies bezeichnet. Die Einwohner waren Matoraner des Pflanzenlebens, die sich eine sehr Kulturelle Geselschaft aufgebaut hatte. Nach der Zerstörung Kronos, ist es nicht bekannt ob die Vegitation der Insel wieder begonnen hat ihren Wald zu erschaffen.

Orte

  • Der Wald - Ein riesiger Wald der fast die Gesamte Insel bedeckte.
  • Die Stadt - Der einzige Ort der Insel der nicht vom Wald bedeckt war.
  • Wohnhäuser - Wohnort der Matoraner.
  • Markt Platz - Hier gab es Verkaufsstände, ein Einkaufszentrum, ein Kino das Rathaus und das Informationszentrum.
  • Fabriken - Arbeitsplatz der meisten Matoraner.
  • Der Hafen - Anlege Platz von Tranzportschiffen.

Bewohner

Die Matoraner waren die Hauptbewohner der Insel Krono. Sie bauten sich ihre eigenen Gebäude auf und entwickelten sich zu einer Freundlichen Kulturellen Geselschaft.

Rahi

Kane-Ra

Ussal-Krabben

Kikanalos

Es gab noch weiter Rahi.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki