Fandom

ToWFF

The Art of Bloodbending

598Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen
The Art of Bloodbending.png

The Art of Bloodbending (Die Kunst des Blutbändigens) ist eine Kurzgeschichte von Bioniclemaster724, in der Jakar das letzte "Element" lernt, diese Kraft wird ihm helfen zusammen mit Kyoshi die ultimative Kraft zu bekommen, außerdem erfährt Jakar in dieser Geschichte die Wahrheit über seine Vergangenheit - Die Ära als Jadekaiser!


(Knüpft direkt an das Ende von How Kyoshi was forgotten II an!!!)
Kyoshi hatte ihre Erzählung beendet. Ihre Zuhörer sahen sie erstaunt an und begannen zu applaudieren. "Das reicht! Bringt Roku weg, bringt ihn an einen sicheren Ort. Ich werde Jakar sein letztes Element beibringen, und das wird schwerer als alles zuvor!" sagte Kyoshi und sprang auf Jakar zu. Dieser kauerte auf dem Boden und hielt sich die Hände vor den Bauch. "Hast du schmerzen?" fragte Kyoshi. Jakar sah sie an und sah überrascht aus. Mit dem letzten häufchen Kraft, das er hatte kniete er sich vor Kyoshi nieder.

"Große Kyoshi, du bist es." quetschte Jakar aus sich heraus.

"Verbeug dich nicht vor mir, niemand sollte das. Ich bin nur eine Toa! Steh nun auf... Jadekaiser!" Dieser Name erweckte in Jakar erinnerungen, er sah eine blaue Toa vor sich mit einer wunderschönen Maske und einer dreispitzigen Rüstung.

"Naho..." stieß Jakar aus.

"Genau, du kennst sie... aber die Zeit ist noch nicht gekommen es dir zu verraten." erwiederte Kyoshi.

"Soll das heißen du kennst meine Vergangenheit?" fragte Jakar.

"Ich kenne jede Vergangenheit, ich trage die Maske der Psychometrie. So viel sei verraten, auserwählter: Du bist nicht Jakar, dein wahrer Name ist Jadekaiser und du hattest ein Leben vor Kyoshi, ein wunderschönes sogar, bis du es für deine Bestimmung geopfert hast."

"Bitte erzähl mir was ich getan habe!"

"Noch nicht, dein nächstes Element ist ein schreckliches Element, dabei dürfen dir keine Emotionen im Weg sein!"

"Dann machen wir uns an die Arbeit, was ist mein Element?"

"Es ist kein Element, aber du kennst doch das Wasserbändigen, oder? Wie stehts mit Pflanzenbändigen?" fragte Kyoshi neuigierig. Jadekaiser sah hilflos in der Gegend herum. Hatte Kyoshi gerade mit ihm geredet? Was war Bändigen.

"Was ist Bändigen?"

"Ich habe mir diesen Begriff angewöhnt, Jadekaiser. Ich bevorzuge das Wort 'Kraft' nicht, ich bin der Meinung, dass in jedem von uns diese 'Kraft' steckt, doch nur wenige können sie Anwenden, und das ist in meiner Welt das Bändigen."

"Interessant, und was Bändige ich als nächstes?"

"Körper!" sagte Kyoshi. Jadekaisers Augen weiteten sich. "Ich merke was du gerade fühlst, ich will dir diese Aufgabe nicht zutrauen, aber du solltest sie erlernen, da wir sie brauchen werden. Ich habe unsere Zukunft gesehen, die finale Konfrontation wird nicht hier ausgetragen werden."

"Es ist meine Bestimmung, ich habe auf Kyoshi gelernt mich von allem zu lösen, was mich an dieser Welt hält, ich will es lernen!"

"Gut, denn jetzt erzähle ich dir deine Vergangenheit!" sagte Kyoshi. Jadekaiser starrte sie überrascht an, hatte sie nicht gesagt er dürfe nicht von Emotionen beeinflusst werden? Was sollte das? Aber Kyoshi hatte einen Plan, das zweifelte er nicht an. Er musste ihr vertrauen.

"Ich bin bereit!" sagte Jadekaiser. Kyoshi trat auf ihn zu und berührte ihn, dabei aktivierte sie ihre Maske, wodurch sie die Vergangenheit von Jadekaiser sah.

"Du warst ein Matoraner, du wurdest zu einem Toa, du wurdest nach Metru Nui gerufen, nachdem die Toa Resera die Insel verlassen hatten, du musstest den Kanohi-Drachen besiegen, du wurdest nach Olda Nui geschickt, du wurdest Bürgermeister von Olda Nui, du wurdest von Dume besucht, du hast Lhikan in einen wahren Toa zurückverwandelt, du hast in einem großen Krieg gekämpft und Teridax besiegt, du begabst dich auf die Rückreise nach Olda Nui, du bist auf Kanoya gelandet, ihr seid nach Destral weitergereist, dort habt ihr Teridax abermals besiegt, du hast dich von deinem Team getrennt..."

"Ich weiß es wieder, ich weiß alles wieder, ich weiß es wieder!" schrie Jadekaiser und sah sich an. "Ich bin Jadekaiser, ich war einmal tot, und ich bin verliebt... ich liebe Naho!" schrie Jadekaiser und sprang meterweit in die Luft, währenddessen erschuf Kyoshi eine Vision von Naho und stellte sie neben sich, in diesem Moment landete Jadekaiser wieder auf dem Boden und entdeckte die Vision. "Naho?"

"Glückwunsch Jadekaiser, du hast deine Prüfung bestanden, du kannst Blutbändigen, dann brauchst du ja kein Ziel mehr, wofür du es tust!" sagte Kyoshi, sie zog eine lange Waffe hervor und rammte sie in Nahos Körper, die Vision fiel tot auf den Boden.

"Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnn!" schrie Jadekaiser und sprang auf Kyoshi zu, diese schlug ihn weg und stach weiter auf die Vision ein, Jadekaiser konnte nur hilflos zusehen. Auf ein mal packte ihn die Wut und er sprang auf, auf ein mal fühlte Kyoshi wie sie weggezogen wurde, sie starrte Jadekaiser an und sah was er tat... er bändigte ihr Blut.

"Jetzt hast du es geschafft. Hör mir zu Jadekaiser, das ist nicht Naho, das ist nur eine Vision!" schrie Kyoshi, sofort hörte Jadekaiser auf Kyoshis Blut zu bängigen und starrte auf die vermeindliche Naho, doch die Vision verschwand.

"Danke für deine Hilfe, doch ich habe noch etwas zu erledigen, ich muss Naho erzählen was in der Nacht meines verschwindens passiert ist!" sagte Jadekaiser und machte sich auf den Weg, er bemerkte nicht wie Kyoshi ihm nach Olda Nui folgte.

Siehe wie es weitergeht in The Olda´s last Adventure!!

Charaktere


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki