Fandom

ToWFF

War of Metru Nui

598Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
War of Metru Nui.gif

War of Metru Nui ist eine Kurzgeschichte, die in dem Rollenspiel "Adventures of Wiki-Nui" den Charakter Nidhiki einleiten soll.


Nidhiki lief durch die Straßen von Le-Metru. Es ist nicht viele Jahre her, als er noch ein Matoraner war und von Dunklen Jägern angegriffen wurde und oft ein Toa kam, der ihn rettete. Doch das änderte sich. Er wurde bald ein Toa und musste nun selbst die Matoraner beschützen. Doch zu seinem Vorteil verschwanden die dunklen Jäger von Metru Nui... und er wollte durchatmen. Doch nicht viel später kamen Makuta, von der Bruderschaft der Makuta, und griffen die Insel nun an. Nidhiki war klar, dass er jeden Moment sterben könnte, vielleicht kommt aus dem nächsten Fenster eine Schattenhand, die ihn absorbiert. Hier, in Metru Nui, war es zur Zeit schwer zu überleben - das Sterben war keine Kunst mehr. Demnach sind auch bereits mehr als genug Toa gestorben... als wäre der Krieg gegen die Jäger nicht schon schlimm genug gewesen!

Nidhiki suchte nach einem zweiten Toa. Da war einer! Zu blöd, dass er leider nicht anwesend war. "Was wollt ihr überhaupt!" schrie Nidhiki im Regen von Metru Nui. Im Hintergrund hörte er ein lachen. Ein grausames Lachen. Es trat ein Titan - ein Makuta - mit einer schwarzen, Kraahkan ähnlichen, Kanohi aus dem Schatten hervor. "Ich bin nur auf einer Mission hier." sagte der Makuta. "Aber ich bin gegen meinen eigenen Anführer... willst du dich mit mir verbünden, überleben und Teridax stürzen? Du kannst neben dem mächtigen Makuta Icarax herrschen!" Nidhiki sah sich um. "Was, wenn ich ablehne?" fragte er vorsichtig. "Dann wird dich der Tod JETZT holen!" rief Icarax und machter eine Handbewegung und mehrere Rahkshi kamen auf Nidhiki zu.

Nidhiki schoß mit seinem Midak Skyblaster auf Icarax, doch die Rahkshi warfen sich in die Flugbahn und lösten sich auf. Danach zog er seine Laseraxt und streckte drei Rahkshi nieder, während Icarax eine Schattenkugel auflud. Doch plötzlich wurde er unterbrochen und ein anderer Makuta sprang auf Icarax zu. "Icarax!" rief er. "Teridax befiehlt deine Festnahme wegen Verrat an ihm!" Icarax lächelte. "Und...?" fragte er, als er den Makuta in seinen Körper absorbierte. Nidhiki war mittlerweile um ein nebenan stehendes Haus gerannt, doch da kam es auch nicht viel besser. Ein grüner Makuta, natürlich auch mit schwarzer Rüstung, lief auf ihn zu. Er hatte einen Speer und ein Schwert in der Hand und sah so aus, als würde er nicht lange zögern, diese Waffen zu benutzen.

"Gib es auf, Toa!" sagte der Makuta. "Deine Heimat ist verloren! Die Makuta haben gewonnen!" "Darf ich wenigstens deinen Namen wissen, überflüssiger Idiot?" fragte Nidhiki mit einem Lächeln hinter seiner Volitak. "Niemand beleidigt Mutran!" schrie Mutran und stoch auf Nidhiki ein. Nidhiki sprang geschickt zur Seite und erzeugt einen Luftstoß, welcher den Makuta wegschleuderte. Mutran kam wieder angeflogen und schoß einen Schattenblitz, denn Nidhiki nicht ausweichen konnte und wegschleuderte. Nidhiki stand schnell auf und sah einen anderen Makuta auf sich zu laufen, während von der anderen Seite Mutran kam. Nidhiki wusste, dass er wohl der nächste gefallene Toa ist.

Doch plötzlich sprang Mutran über Nidhiki. Nidhiki drehte sich um und sah, wie Icarax gerade den anderen Makuta absorbierte. Mutran lud seine Krallen mit Schattenenergie und schoß sie auf Icarax, der aber absorbierte sie und schlug Mutran aus der Sicht. Nidhiki sah Icarax an. Im Vergleich zu Mutran war er ohne Zweifel ein Koloss, Nidhiki konnte nur schätzen, wie viele Makuta er jetzt eigentlich vor sich hat. Er sah keine Möglichkeit mehr, als der riesige Makuta einen Schritt nach vorne machte. Nidhiki rutschte unter den Beinen durch und rannte um sein Leben. Bis er schließlich am Rücken getroffen wurde und ins Wasser fiel... und an einem ihm selbst unbekannten Strand aufwachte...

ENDE

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki